Dienstag, 18 Mai 2021 15:01

Ins neue Jahr mit einem Mega-Deal

2020 war alles anders. Auch die Weihnachtszeit. Und der Jahreswechsel. Auch für das Berliner Anwaltsteam unter der Leitung von audalis Partner und Rechtsanwalt Patrick Geißler LL.M.

Während die meisten von uns bedingt durch die Corona-Einschränkungen besonders ruhige Feiertage verbrachten, hielt das Berliner Anwaltsteam der Transaktionsabteilung stattdessen der „verordneten“ Besinnlichkeit mit einer umfangreichen Transaktion entgegen.


Als sich Ende November das neue Mandat anbahnte, war allen Beteiligten bereits klar, dass man nur mit vereinten Kräften zum erfolgreichen Abschluss kommen würde. Das Team um Patrick Geißler sollte nämlich innerhalb weniger Wochen den Verkauf der R&P Ruffert Ingenieurgesellschaft an die BKW Gruppe, einem international tätigen Energie- und Infrastrukturunternehmen mit Sitz in Bern abwickeln.


Das Besondere an dieser Transaktion war die Vielzahl an unterschiedlichen Interessen, die zu einem Päckchen verschnürt werden mussten: Elf beteiligte Gesellschafter (Verkäufer) an unterschiedlichen Standorten und mit unterschiedlichen Standpunkten mussten in relativ kurzer Zeit auf einen gemeinsamen vertraglichen Nenner gebracht und begleitet werden. Im Zuge dessen wurde am Berliner Standort interdisziplinär gearbeitet, das Team Arbeitsrecht mit ins Boot geholt, Verträge verhandelt, mitgestaltet, aufgesetzt und erneut diskutiert.

Patrick Geißler hat sein Team nicht zum ersten Mal durch diesen Prozess geführt und weiß, dass Erfahrung und Fachkompetenz allein kein Erfolgsgarant sind: „Ein Mandat in dieser Größenordnung und mit so einem straffen Zeitplan ist immer eine Herausforderung, die man nur als Team gut meistern kann. Mein großer Dank geht daher insbesondere auch auf diesem Wege nochmals an Svenja Steitz, Alexander Struß und Vincent Lorenzen. Die gemeinsame Anstrengung und das gleichermaßen professionelle wie gutgelaunte Miteinander haben bei diesem Mandat definitiv zum Erfolg beigetragen. Ebenso geht mein Dank an unsere Mandanten, die trotz des großen Verkäuferkreises und des hohen Zeitdrucks mit hohem Einsatz die Zusammenarbeit sehr angenehm und zielorientiert gemacht haben. Auch wenn solche Transaktionen unser Kerngeschäft sind, sind die Transaktionen stets unterschiedlich, und bleiben interessant und spannend bis die Unterschrift unter dem Vertrag trocken ist.“ (Die Weihnachtsplätzchen haben sicherlich auch ein wenig dabei geholfen…)


Letztendlich hat sich der intensive Einsatz aller gelohnt, die Transaktion wurde pünktlich unterzeichnet. Auch die Mandanten zeigten sich beeindruckt. Sie würdigten den souveränen und kompetenten Einsatz mit anerkennenden Worten und großem Dank für das unermüdliche Engagement und für die bewiesene Nervenstärke bis in die vielen Morgenstunden hinein.


Jörg Holl geschäftsführender Gesellschafter R&P RUFFERT: „Das Team von audalis hat uns bei der Vertragsgestaltung zielorientiert und professionell mit unglaublich hohem Einsatz unterstützt. Die wesentlichen Abstimmungen mussten aufgrund der Corona-Situation in Videokonferenzen erfolgen, die bis in die späten Nachtstunden gingen. Unser Dank für die hervorragende fachliche Arbeit, für das jederzeit vorhandene Fingerspitzengefühl und für die Geduld und Nervenstärke gilt dem kompletten audalis Team.“


Nach erwarteter Zustimmung der Kartellbehörden konnte der Vollzug der Transaktion zwischenzeitlich auch vollzogen werden.
Die Käuferseite wurde von der der Kanzlei Rödl & Partner unter Federführung von Partner Thomas Fräbel (München) beraten.


Die R&P Ruffert Ingenieurgesellschaft blickt auf über 40 Jahre Tradition zurück. Aus den anfänglich 5 Mitarbeitern sind inzwischen 130 Mitarbeiter an bundesweit 11 Standorten geworden, die einen Umsatz im tieferen zweistelligen Millionenbereich erzielen. Seit jeher um permanente Weiterentwicklung und innovative Lösungen bestrebt, stößt die Ingenieurgesellschaft nun dem eigenen Firmenmotto folgend zur BKW Gruppe, umso die Kompetenzen ihres Netzwerkes zu erweitern und ihre gemeinsame Position im Wettbewerb mit multidisziplinären Marktführern zu stärken.


audalis – in unserer Wirtschaftskanzlei steht der Mensch im Fokus


Unsere Kanzlei blickt auf eine nunmehr über 90-jährige Geschichte zurück. Verteilt auf 6 Standorte in Deutschland und Polen setzen mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alles daran, die optimalen Lösungen für unsere Mandanten zu erarbeiten – auch im internationalen Raum. Unser Expertenteam besteht aus Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberaten, Unternehmensberatern und IT-Beratern.


Weitere Informationen finden Sie unter audalis – Ihre Wirtschaftskanzlei